Zielnetz

Zielnetz

Der RRX ist
die Zukunft.

Das RRX-Zielnetz

Sieben RRX-Linien bilden das Herzstück des Projekts. Nach dem Aus- und Umbau der Infrastruktur, der noch viele Jahre dauern wird, soll zwischen Dortmund und Köln alle 15 Minuten ein Zug für optimale Verbindungen sorgen. Über die Weiterführung der Linien sind auch die anderen Landesteile gut angebunden. Fahrgäste gelangen so künftig noch besser und pünktlicher ans Ziel – und das ohne Aufpreis zum Nahverkehrstarif.

Hinweise:

  • Die Übersicht zeigt den im aktuellen BVWP 2030 festgestellten vordringlichen Bedarf.
  • Es sind nicht alle Halte dargestellt.
  • In Mülheim/Ruhr wird ein Halt aller verkehrenden Linien angestrebt.
  • Der Halt Köln-Mülheim ist im Bundesschienenwegeausbaugesetz (BSWAG) enthalten. Weitere Untersuchungen laufen.

Linien im RRX-Betrieb

Aa­chen • Köln • Düs­sel­dorf • Es­sen • Dort­mund

Aa­chen • Köln • Düs­sel­dorf • Es­sen • Dort­mund • Hamm • Pa­der­born • Kas­sel

Köln/Bonn Flug­ha­fen • Neuss • Düs­sel­dorf • Gel­sen­kir­chen • Dort­mund • Münster

Ko­blenz • Köln • Düs­sel­dorf • Es­sen • Dort­mund • Hamm • Bie­le­feld

Düs­sel­dorf • Duis­burg • Ober­hau­sen • We­sel

Ko­blenz • Köln • Düs­sel­dorf • Es­sen • Dort­mund • Hamm • Bie­le­feld • Min­den

Düs­sel­dorf • Duis­burg • Es­sen • Gel­sen­kir­chen • Müns­ter • Os­na­brück