Außenansicht des RRX an einem Gleis. Mehrere Personen gehen darauf zu oder sitzen bereits im Zug.

Vorlaufbetrieb Den RRX jetzt
schon erleben.

Der Vorlaufbetrieb für den RRX

Im sogenannten Vorlaufbetrieb sind die neuen RRX-​Fahrzeuge auf den RE-Linien unterwegs. Bis Ende 2020 werden die neuen Züge auf fünf ​Linien für mehr Fahrkomfort und Barrierefreiheit sorgen.

Den Vorlaufbetrieb übernehmen die Betreiber Abellio Rail NRW und National Express. Die beiden Eisenbahnverkehrsunternehmen konnten sich in einem der größten europaweiten Vergabeverfahren seit der Öffnung des Schienenmarktes durchsetzen.

  • Seit Dezember 2018: Der RE 11 (RRX) von Düsseldorf nach Kassel (Betreiber: Abellio)
  • Seit Juni 2019: Der RE 5 (RRX) von Wesel nach Koblenz (Betreiber: National Express)
  • Seit Dezember 2019: Der RE 6 (RRX) von Köln/Bonn (Flughafen) nach Minden (Betreiber: National Express)
  • Seit Ju­ni 2020: Der RE 1 (RRX) von Aachen nach Hamm (Betreiber: Abellio)
  • Seit De­zem­ber 2020: Der RE 4 von Aachen nach Dortmund (Betreiber: National Express)

Klicken Sie auf die jeweiligen Linien und erfahren Sie, ob die RRX-Fahrzeuge auch an Ihrem Bahnhof halten. Im Regelbetrieb werden die Stationen einmal in der Stunde von einem RRX-Fahrzeug angefahren. An den mit * gekennzeichneten Bahnhöfen halten die RRX-Fahrzeuge im 2-Stundentakt.

Zug zur Positionierungsanzeige