Aufgabenträger und Betreiber Gemeinsam voran.

Initiative für die Pendler

An der Realisierung des RRX sind fünf Aufgabenträger beteiligt: der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Zweckverband go.Rheinland und der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) sowie der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV).

Gemeinsam haben sie unter Begleitung des Landes NRW die europaweiten Vergabeverfahren zur Beschaffung und Wartung der RRX-Züge sowie zum Betrieb der künftigen RRX-Linien verantwortet und übernehmen die zentrale Rolle bei der betrieblichen Umsetzung des Projekts. Die Aufgabenträger sind mit Ausnahme des NVV auch Beschaffer und Eigentümer der RRX-Fahrzeuge.

Starker Betreiber für den RRX 

Die National Express Rail GmbH, ist der Betreiber des Vorlaufbetriebs des künftigen Rhein-Ruhr-Express (RRX). Insgesamt erbringt das Unternehmen dann auf allen sieben Linien über 20 Millionen Zugkilometer pro Jahr an Betriebsleistung.