Schallschutzsimulation mit dem RRX

Rückansicht einer Frau, die auf einem Sofa sitzt. Der Blick ist über ihre Schulter gerichtet und zeigt ein Tablet in ihrer Hand, auf dem Schallmessungen zu sehen sind.
Hintergrund

Schallschutz-
simulation mit dem RRX

Trotz Stre­cken­aus­bau und hö­he­rer Tak­tung, wird der Ge­räusch­pe­gel an den Glei­sen ent­lang der RRX-​Stre­cke die ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­nen Richt­li­ni­en nicht über­schrei­ten. Dies wird er­mög­licht durch Maß­nah­men zum Schall­schutz die so­wohl am Fahr­zeug als auch an der Fahr­stre­cke vor­ge­nom­men wur­den. Ein Haupt­be­stand­teil ist die In­stal­la­ti­on von Schall­schutz­wän­den ent­lang der Kern­stre­cke. Wie ef­fek­tiv die Maß­nah­men wir­ken be­weist der fil­mi­sche Bei­trag.

Sie wollen mehr zum RRX-Projekt erfahren?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter oder lesen Sie weiter im RRX-Blog: