RRX on Tour: Die Zukunft der Mobilität schon jetzt erlebe

Hintergrund

Die Zukunft der Mobilität schon jetzt erleben

Der Rhein-​Ruhr-​Ex­press (RRX) geht auf Tour: Ei­ne Road­show macht in sechs Städ­ten Nord­rhein-​West­fa­lens Sta­ti­on. Viel­fäl­ti­ge An­wen­dun­gen und In­for­ma­ti­ons­an­ge­bo­te er­mög­li­chen es Be­su­chern, das wich­tigs­te Schie­nen­pro­jekt des Lan­des mul­ti­me­di­al zu er­le­ben.
 

In fünf The­men­zel­ten stel­len das Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um des Lan­des Nord­rhein-​West­fa­len, Auf­ga­ben­trä­ger, Deut­sche Bahn und Sie­mens den RRX vor und in­for­mie­ren über un­ter­schied­lichs­te As­pek­te des Groß­pro­jekts. Die Pro­jekt­be­tei­lig­ten möch­ten den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern so die Ge­le­gen­heit ver­schaf­fen, sich schon jetzt ei­nen Ein­druck von den künf­ti­gen Ver­bes­se­run­gen im Re­gio­nal­ver­kehr auf der Schie­ne zu ver­schaf­fen.

Im Mul­ti­me­dia-​Zelt er­folgt das auf be­son­ders an­schau­li­che Wei­se: Dort er­mög­licht es ei­ne 3D-​An­wen­dung, die neu­en Zü­ge mit­tels ei­ner Vir­tu­al-​Rea­li­ty-​Bril­le von in­nen zu er­kun­den und sich so be­reits heu­te von der groß­zü­gi­gen Raum­auf­tei­lung und den Aus­stat­tungs­stan­dards zu über­zeu­gen. Ein Zelt zur In­fra­struk­tur er­klärt, wel­che Aus-​ und Um­bau­maß­nah­men es an den Schie­nen­we­gen so­wie Bahn­hö­fen im Land gibt und wie die Bür­ger in die Pla­nun­gen ein­ge­bun­den wer­den. Dar­über hin­aus ver­deut­licht ei­ne Si­mu­la­ti­on, dass der RRX we­sent­lich lei­ser sein wird als heu­ti­ge Re­gio­nal­zü­ge. In ei­nem Zelt rund um den künf­ti­gen Be­trieb er­hal­ten die Be­su­cher ei­nen Ein­blick in die ver­kehr­li­chen Ver­bes­se­run­gen und er­fah­ren mehr über die ein­zel­nen Schrit­te der Um­set­zung.

Die tech­ni­schen De­tails und Aus­stat­tungs­merk­ma­le wer­den in ei­nem Zelt zum Fahr­zeug dar­ge­stellt. Hin­zu kom­men vie­le wei­te­re An­wen­dun­gen, Mit­mach-​Ak­tio­nen, In­for­ma­ti­ons­an­ge­bo­te und ein Ge­winn­spiel. Wer nach die­sen Er­leb­nis­sen end­gül­tig vom RRX über­zeugt ist, kann in ei­nem wei­te­ren Zelt sein Be­kennt­nis zum Pro­jekt ab­ge­ben. Je­der ist ein­ge­la­den, sich an ei­ner Fo­to­wand ab­lich­ten zu las­sen und ein per­sön­li­ches State­ment zum RRX bei­zu­steu­ern.

Sechs Termine in Nordrhein-Westfalen

Frei­tag, 01. Sep­tem­ber: Köln, Bahn­hofs­vor­platz 12-​18 Uhr

Sams­tag, 16. Sep­tem­ber: Es­sen, Wil­ly-​Brandt-​Platz 10-​18 Uhr

Frei­tag, 22. Sep­tem­ber: Hamm, Wil­ly-​Brandt-​Platz 12-​18 Uhr

Mitt­woch, 27. Sep­tem­ber: Duis­burg, Bahn­hofs­vor­platz 12-​18 Uhr

Frei­tag, 29. Sep­tem­ber: Bie­le­feld, Bahn­hofs­vor­platz 12-​18 Uhr

Frei­tag, 06. Ok­to­ber: Bonn, Müns­ter­platz 12-​18 Uhr

Sie wollen mehr zum RRX-Projekt erfahren?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter oder lesen Sie weiter im RRX-Blog: