Einsteigen bitte: Die RRX-Fahrzeuge sind unterwegs

Hintergrund

Einsteigen bitte: Die RRX-Fahrzeuge sind unterwegs

Die ers­ten 15 der ins­ge­samt 84 neu­en RRX-​Fahr­zeu­ge sind seit dem 9. De­zem­ber un­ter­wegs. Ein­ge­setzt wer­den sie zu­nächst auf der Li­nie RE 11 (RRX) zwi­schen Düs­sel­dorf und Kas­sel. Ver­bun­den ist der Start des so­ge­nann­ten RRX-​Vor­lauf­be­triebs mit kon­kre­ten Ver­bes­se­run­gen in den neu­en Zü­gen.

 

Die neu­en Elek­trot­rieb­zü­ge vom Typ De­si­ro HC ver­fü­gen über 400 Sitz­plät­ze und ei­nen ho­hen Aus­stat­tungs­stan­dard. Auf der Teil­stre­cke von Düs­sel­dorf nach Hamm fah­ren, vom frü­hen Mor­gen und spä­ten Abend ab­ge­se­hen, im­mer zwei zu­sam­men­ge­kup­pel­te Fahr­zeu­ge und bie­ten da­mit ins­ge­samt 800 Sitz­plät­ze – das sind 400 Sitz­plät­ze mehr als zu­vor. Zu­dem punk­ten die RRX-​Fahr­zeu­ge mit ei­ner hoch­wer­ti­gen Aus­stat­tung: Be­que­me Sit­ze, Le­se­lam­pen, Steck­do­sen am Platz, ein ver­rin­ger­ter Ge­räusch­pe­gel im Fahr­zeug, ein ver­bes­ser­ter Mo­bil­funk­emp­fang, frei­es WLAN und mehr Bar­rie­re­frei­heit ma­chen das Rei­sen an­ge­neh­mer.

An wel­chen Bahn­hö­fen Sie ab so­fort und in Zu­kunft in die neu­en Fahr­zeu­ge ein­stei­gen kön­nen, zeigt Ih­nen die Gra­fik:

Sie wollen mehr zum RRX-Projekt erfahren?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter oder lesen Sie weiter im RRX-Blog: